Bessere Work Life Balance dank neuer Arbeitsmodelle

May 9, 2016

Globalisierung, immer schnellere Wirtschaftszyklen und steigender Wettbewerbsdruck erhöhen die Anforderungen an Unternehmen, Selbständige und Mitarbeiter. Traditionelle Arbeitsweisen können die neuen Anforderungen oft nicht mehr abbilden, die Folge ist eine negative Work Life Balance.

Doch es gibt Lösungen!

 

Bessere Work Life Balance dank neuer Arbeitsmodelle 2Die Zeit der Inselökonomie ist vorbei

Alle reden von der neuen Arbeitswelt. Dabei ist sie längst da, denn Globalisierung, immer schnellere Marktveränderungen und steigender Wettbewerbsdruck verändern die Art und Weise, wie wir arbeiten und auch arbeiten wollen. Traditionelle Arbeitsschemata bilden die Bedürfnisse von Unternehmen und deren Mitarbeitern nicht mehr ab. Gerade die Globalisierung erfordert von spezialisierten Wissensarbeitern eine hohe Bereitschaft zur Mobilität. Wobei hier nicht nur eine räumliche Mobilität gemeint ist, sondern auch eine zeitliche. Gerade in internationalen Projekten ist eine reibungslose und schnelle Kommunikation sowie Zusammenarbeit über räumliche Distanzen hinweg ein Schlüsselfaktor für den Erfolg.

Wenn Sie ein freiberuflicher Mitarbeiter oder Manager sind, ist eine erhöhte Arbeitsflexibilität Grundvoraussetzung. Arbeiten Sie in Festanstellung, gehören Sie vielleicht zu der Gruppe von Menschen, für die nach offiziellem „Werkschluss“ noch lange nicht Arbeitsschluss ist. Die Analysten des IT-Verbands Bitkom bestätigen die «Arbeitsbereitschaft» von Mitarbeitern nach Feierabend. So haben die Analysten herausgefunden, dass bei den jüngeren Berufstätigen bis 29 Jahre rund jeder Dritte (35 Prozent) in privater Runde dem Chef oder Kollegen eine Mail oder eine Kurznachricht schreibt. In der Altersgruppe zwischen 30 und 49 Jahre sind es sogar 47 Prozent. Führend sind jedoch die über 50-Jährigen mit stattlichen 61 Prozent.

Arbeit auch nach „Feierabend“?

Bessere Work Life Balance dank neuer Arbeitsmodelle 3

Viele, die im privatwirtschlichen Sektor arbeiten, spüren längst: Traditionelle Arbeitsmodelle bilden die neuen Realitäten nicht mehr ab. Wenn Sie versuchen, die neuen Arbeitsanforderungen mit traditionellen Werkzeugen zu erfüllen, stoßen Sie schnell an Ihre Grenzen, fühlen sich überfordert und erhalten eine negative Work Life Balance. Dabei gibt es bereits neue technische Werkzeuge, die das Problem lösen, allerdings erfordert es auch ein Umdenken: Eine Abkehr vom Taylorismus des Industriezeitalters und eine Hinwendung zu einer ganzheitlichen Betrachtung, in der Arbeit keine Parallelwelt innerhalb des Lebens ist, in die man sich von 9 bis 17 Uhr begibt.

 

Bessere Work Life Balance dank neuer Arbeitsmodelle 4Grundvoraussetzungen für eine bessere Work Life Balance

Wie lässt sich eine gestörte Work Life Balance für Wissensarbeiter verbessern? Die Antwort ist verblüffend einfach: Indem Sie die Arbeit vom Arbeitsort entkoppeln!

Bevor Sie damit anfangen, sollten Sie sich allerdings die folgenden drei essenziellen Fragen beantworten, was die Grundvoraussetzung für eine bessere Work-Life-Balance darstellt.

1 „Bin ich bereit, Zielvereinbarungen statt Zeitvereinbarungen als Arbeitsgrundlage einzuführen?“

Essenziell ist die gemeinsame Zielvereinbarung. Nicht auf die „abgesessenen“ Stunden kommt es bei den neuen Arbeitsmodellen an, sondern auf das Erreichen von festgelegten Zielen.

2 „Habe ich das nötige Vertrauen?“

Es muss eine Vertrauensbasis bestehen. Wenn Sie Ihrem Team oder Teamleiter nicht vertrauen, fragen Sie sich, weshalb Sie dann mit diesem zusammenarbeiten.

3 „Habe ich die technischen Voraussetzungen, um Wissensarbeit dort zu erledigen, wo es für mich am effektivsten ist?“

Erinnern Sie sich: Die Arbeitsmodelle des Industriezeitalters greifen für Wissensarbeiter nicht mehr in einer globalen Wirtschaft.

Wenn Sie alle drei Fragen mit „Ja“ beantworten können, haben Sie die wichtigsten Schritte in eine gute Work Life Balance getan.

Während Ihre ersten beiden Antworten sehr von der persönlichen Einstellung abhängen, und letztendlich darauf abzielen, ob Sie in Ihrem Job glücklich sind, ist die Frage nach der Arbeitsumgebung, bzw. nach den technischen Voraussetzungen, für so gut wie jedes Unternehmen und jeden Freiberufler einfach lösbar. Im nächsten Kapitel stellen wir die essenziellen Tools für ein entschleunigstes Arbeiten im Detail vor.

 

Bessere Work Life Balance dank neuer Arbeitsmodelle 5Die essenziellen Tools für ein entschleunigtes Arbeiten

Mitarbeiter, die vom stationären Arbeitsort losgelöst sind, müssen von verschiedenen Orten aus Kontakt halten und zusammenarbeiten können. Zusammenarbeit, Kommunikation und Support über Entfernungen hinweg sind deshalb entscheidend für die Aufrechterhaltung der Unternehmensproduktivität und -effizienz.

„Remote-Arbeiten“ darf nicht gleichbedeutend mit Isolation werden. Unternehmen müssen entfernt arbeitende Mitarbeiter weiterhin ganzheitlich in die Unternehmensabläufe integrieren.

Diese drei Collaboration-Werkzeuge helfen Ihnen dabei:

Bessere Work Life Balance dank neuer Arbeitsmodelle 61.
HD-Videokonferenzen und Online-Meetings mit GoToMeeting

Mit GoToMeeting nutzen Sie eine Lösung für all Ihre Geräte und bleiben selbst von zuhause oder von unterwegs aus immer in Kontakt mit Ihrem Team, Manager oder Geschäftspartnern. Teilen Sie sich Ihren Arbeitstag nach Ihren Bedürfnissen ein.

  • Virtuelle Business-Meetings, die sich wie „Vor-Ort“ anfühlen. Besprechen Sie sich mit Ihrem Projektteam, wann immer Sie wollen, und wo immer Sie sich auch gerade aufhalten. Vergessen Sie umständliches E-Mail-Ping-Pong und klären Sie Fragen sofort in Team-Meetings.
  • Gemeinsames Bearbeiten von Projektdokumenten. Jeder Meeting-Teilnehmer kann seinen Bildschirm übertragen und alle können dank Vergabe von Maus und Tastaturrechten gemeinsam das gezeigte Dokument bearbeiten.
  • Zusammenarbeit von unterwegs aus, dank kostenloser mobiler Apps.
  • Eine Lösung für alle Fälle: PC, Mac, iOS oder Android – Sie und Ihre Webkonferenz-Teilnehmer sind immer verbunden.
  • Einfachste Bedienung für die tägliche Nutzung. Für die professionelle Durchführung von Online-Meetings und Videokonferenzen benötigen Sie in GoToMeeting nur drei Funktionsknöpfe. Die Bedienung ist so einfach, dass Sie und Ihre Teilnehmer sofort damit zurechtkommen.
  • Teamwork ohne Einschränkung. Dank Flatrate-Preismodell halten Sie so viele Online-Meetings und Videokonferenzen ab, wie Sie wollen. Absolut sicher, dank starker End-to-End-Verschlüsselung.

Bessere Work Life Balance dank neuer Arbeitsmodelle 72.
Gewinnen Sie neue Kunden und verteilen Sie Wissen mit GoToWebinar

Mit GoToWebinar halten Sie Online-Seminare oder Webinare vor Interessenten, Kunden oder der gesamten Belegschaft ab, sogar weltweit gleichzeitig. Aufwändige und stressige Touren von Standort zu Standort und die Organisation von Seminarräumen entfallen. Halten Sie Ihre Webinare entspannt und ausgeruht von zuhause ab.

  • Organisieren von kompletten Webinaren in nur drei logisch aufeinanderfolgenden Schritten. Mit GoToWebinar ist Ihr Webinar schon in wenigen Minuten komplett aufgesetzt.
  • Intuitive Bedienung. Sie benötigen kein technisches Wissen. Weder bei der Erstellung, noch bei der Durchführung oder Nachbereitung Ihrer Webinare.
  • Durchgehender Support rund um die Uhr. Falls es einmal nötig sein sollte, haben Sie einen kompetenten Ansprechpartner an Ihrer Seite. Weltweit.
  • Sie können Ihre Webinare und Online-Seminare aufzeichnen und dann z.B. im Nachgang als On-demand-Video in Ihrer Webseite einbinden.
  • GoToWebinar erstellt eine anpassbare Registrierungsseite für Ihre Webinare und übernimmt auch das komplette E-Mail-Management, von der ersten Einladung bis zur Anzahl der von Ihnen gewünschten Erinnerungs-E-Mails.
  • Zahlreiche Auswertungsund Berichtsfunktionen helfen Ihnen bei der Erfolgsanalyse Ihrer Webinare.

3.
Technischer Support für entfernt arbeitende Mitarbeiter mit GoToAssist

Bessere Work Life Balance dank neuer Arbeitsmodelle 8Mit der Zunahme mobiler und flexibler Arbeitnehmer gewinnt der Support essenzielle Bedeutung. IT-Mitarbeiter müssen verteilte Systemumgebungen und mobile Endpunkt- Geräte von zentraler Stelle aus managen können. Egal, ob es sich um eine standardisierte Neuausstattung mit Arbeitsmitteln oder die Wartung und den Support von bereits im Einsatz befindlichen Geräten handelt. GoToAssist entlastet die Mitarbeiter in der ITAbteilung, denn sie können zentral vom Schreibtisch aus technische Serviceleistungen an entfernten Geräten leisten.

  • Mit GoToAssist leisten Sie Remote-Support bequem von zentraler Stelle aus. Sie lösen mehr Support-Fälle in kürzerer Zeit, denn in den meisten Fällen sind keine langen Anfahrten mehr nötig.
  • Schalten Sie sich mit GoToAssist direkt auf das Gerät Ihres Kunden oder Mitarbeiters auf und steuern Sie dessen Gerät aus der Ferne, oder übertragen Sie Daten und installieren so Updates oder Patches.
  • Beheben Sie Probleme von unterwegs, wenn Sie einmal nicht zuhause oder im Büro sind, oder Bereitschaftsdienst haben. Für GoToAssist stehen kostenlose mobile Apps bereit (iOS und Android).
  • Leisten Sie auch bei Hardwareproblemen Hilfe. Dank der SeeIt Funktion können entfernt arbeitende Mitarbeiter das Kamerabild ihrer Smartphones an Sie übertragen. So sehen Sie gleich, „was Sache“ ist.
  • Richten Sie Fernzugänge für entfernte Server und Workstations ein. Ihre IT-Mitarbeiter können diese mit GoToAssist warten, auch wenn an dem entfernten Gerät kein Mensch sitzt.

Wichtig: Oberstes Kriterium ist immer eine einfache Bedienung. Denn die Zusammenarbeit über Entfernungen hinweg funktioniert nur, wenn die Bedienung spielend einfach ist. Testen Sie deshalb das Produkt Ihrer Wahl, bevor Sie eine Investition tätigen und achten Sie auf versteckte Kosten. Bei den Flatrate-Preisen von Citrix können Sie zum Beispiel so viele Online-Meetings, Webinare und Support- Sitzungen abhalten wie Sie wollen, inklusive 24/7-Support für den Fall, dass Sie einmal Hilfestellung benötigen sollten.

 

Bessere Work Life Balance dank neuer Arbeitsmodelle 9Wenn die Entkoppelung von Arbeit und Ort geschafft ist

Haben Sie letztendlich die eigentliche Arbeit von einem bestimmten Arbeitsort ganz oder teilweise entkoppelt, profitieren Sie und Ihre Teamkollegen nicht nur von einem ausgewogenem (Arbeits-)Alltag, Sie setzen sogar mehrere positive Effekte frei, die Ihre Wettbewerbsfähigkeit und Geschäftsagilität enorm steigern.

So profitieren Sie 4-fach von der Entkoppelung von Arbeit und Bürogebäude:

1. Weniger Unterbrechungen im Arbeitsfluss

Sie reduzieren mögliche externe Störfaktoren. Ihre Produktivität steigt, da keine Zeit mehr verloren geht mit Wartezeiten in Staus oder aufgrund von Verspätungen im öffentlichen Nahverkehr. Auch bürobedingte Störungen, welche die Konzentration stören, entfallen. Wenn Sie von zuhause aus arbeiten bedeutet das, Sie haben mehr Zeit für wirklich wichtige Dinge.

2. Reduzierung der Arbeitsplatzkosten

Sie sparen Kosten für die Bereitstellung von Infrastruktur. Oft genügt ein einzelner Remote-Arbeitsplatz, den sich mehrere Mitarbeiter teilen und nur dann nutzen, wenn sie sich tatsächlich im Unternehmensgebäude befinden. Sie sparen damit Kosten für die Anmietung von Bürofläche, Energiekosten für den Unterhalt und technischen Administrationsaufwand.

3. Schnellere Marktdurchdringung in neuen Märkten

Rekrutieren Sie Mitarbeiter standortunabhängig. Besonders im Vertriebsbereich lässt sich so die „Time to Market“ verkürzen und ein Vorsprung vor der Konkurrenz erzielen, was die Wettbewerbsfähigkeit erhöht.

4. Erhöhen der Arbeitsplatz-Attraktivität für Talente

Angesichts der demografischen Entwicklung wird es für Unternehmen immer wichtiger, attraktive Arbeitsplätze anzubieten. Mit der freien Wahl des Arbeitsplatzortes erhöhen Sie auf der Suche nach den besten Talenten die Unternehmensattraktivität und kommen dem Wunsch nach einem flexiblen Arbeitsplatz nach.

Sie sehen, die Themen Work Life Balance und neue Arbeitsmodelle sind umfangreicher als es auf den ersten Blick scheint. Wer die Zusammenhänge erkennt, angefangen von den Anforderungen einer immer globaler werdenden Wirtschaft und schnelleren Wirtschaftszyklen bis zum Aufbrechen von verkrusteten Arbeitsstrukturen zu flexiblen Arbeitsmodellen, ist jedoch gut gerüstet. Das bedeutet nicht, dass auf bewährte Methoden verzichtet werden muss. Erweitern Sie stattdessen das Gute, Althergebrachte um neue Arbeitsweisen und gewähren Sie sich selbst und Ihren Mitarbeitern oder Teamkollegen neue Freiheiten für ein selbstbestimmteres Arbeiten. Die technischen Werkzeuge dazu existieren bereits. Der erste Schritt zur besseren Work Life Balance beginnt im Kopf.

 

More insight

 

GoToMeetingOrganisieren Sie Online-Meetings und HD-Videokonferenzen.
www.gotomeeting.de

GoToWebinarFühren Sie auf einfache Weise ansprechende Events durch.
www.gotowebinar.de

GoToAssistRemote Support – live oder für bedienerlose Geräte.
www.gotoassist.de

Jetzt kostenlos testen:
Deutschland: 0800 182 0591
Schweiz: 0800 836 785
Österreich: 0800 292 810

 

Ein Hinweis vorab: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlecht.

Vorheriges Flipbook
Balance statt Burnout
Balance statt Burnout

Dieses Whitepaper zeigt, wie Sie im Job leistungsfähig bleiben, Ihre Beziehung erfüllend gestalten, Ihre Ge...

Nächster Artikel
Aufmerksamkeit erzeugen und halten bei Online-Präsentationen
Aufmerksamkeit erzeugen und halten bei Online-Präsentationen

Aufmerksamkeit bei Online Präsentation halten. Michael Moesslang gibt in diesem Whitepaper Tipps, wie Sie A...