Leadership 4.0: Was braucht die Führungskraft von morgen?

March 8, 2016

Dr. Stephan Frädrich, Motivationsexperte, Svenja Dederichs, Führungsexpertin, 
Dr. Andreas Stiehler, PAC-AnalystWebinar-Aufzeichnung
vom 8. März 2016

Sprecher:
Dr. Stephan Frädrich,
Motivationsexperte
Svenja Dederichs, Führungsexpertin
Dr. Andreas Stiehler, PAC-Analyst

Webinar-Aufzeichnung anschauen


Zur Eröffnung des Thementages zeigt Motivationsexperte Dr. Stefan Frädrich wie Sie mit einfachen und klaren Grundsätzen zum echten Leader werden und das Beste aus Ihrem Team herausholen. Wer sich selbst führen kann, kann andere führen: Im zweiten Webinar erläutert die Führungsexpertin Svenja Dederichs, welche Megatrends Selbstführung besonders wichtig machen. Sie klärt die Frage was Selbstmanagement jenseits von Zeitmanagement bedeutet, wie es bei der Mitarbeiterführung helfen kann und wie Online-Collaboration-Tools dabei unterstützen. Den Abschluss des Leadership 4.0 Thementages bildet eine interaktive Panel-Diskussion mit beiden Referenten und dem PAC-Analysten Dr. Andreas Stiehler, der die neuesten Erkenntnisse zur Zusammenarbeit und Führung virtueller Teams präsentiert.

Erfahren Sie an unserem Thementag Leadership 4.0,

  • welche 10 Gebote erfolgreicher Führung Sie beachten sollten,
  • wie effektive Teammotivation funktioniert,
  • wieso Selbstführung elementar wichtig für Führungskräfte ist und
  • wie Online-Collaboration-Tools dabei unterstützen können.

Webinar-Aufzeichnung anschauen

Vorheriger Artikel
Aufmerksamkeit erzeugen und halten bei Online-Präsentationen
Aufmerksamkeit erzeugen und halten bei Online-Präsentationen

Sie erfahren, mit Sie mit Ihrer Stimme ein Publikum begeistern, durch einfache Tricks Ihre Folien interessa...

Nächster Artikel
Mit GoToAssist die Support-Erwartungen der nächsten Generation erfüllen
Mit GoToAssist die Support-Erwartungen der nächsten Generation erfüllen

Webinar-Aufzeichnung vom 1. März 2016, Sprecher: Peter van Zeist & Benjamin Borchers, Senior Systems Engineers