Plaut AG

April 20, 2016

Plaut verbindet betriebswirtschaftliche Beratung mit lösungsorientierter IT-Implementierung. In der Verbindung aus Themen- und Branchenkompetenz werden gemeinsam mit den Kunden Lösungen erarbeitet und umgesetzt. Die PLAUT AG mit Sitz in Wien ist ein international tätiges Beratungsunternehmen, spezialisiert auf Unternehmensplanung, -steuerung und -controlling. Die Unternehmensberatung wurde im Jahre 1946 in Hannover von Hans-Georg Plaut gegründet. Seine Methode der Grenzplankosten und Deckungsbeitragsrechnung bildet die Grundlage, auf der die Beratungsgruppe PLAUT europaweit Unternehmen berät.

Die PLAUT Beratungsgruppe ist in sieben Ländern vertreten, darunter Deutschland, die Schweiz, Österreich, Rumänien, die Tschechischen Republik, Polen und Russland. Weltweit beschäftigt sie über 200 Mitarbeiter

„Für unsere Kunden sind die Online-Meetings eine bequeme Art, uns und unsere Beratungsfelder kennenzulernen. Unsere Mitarbeiter sehen GoToMeeting als ideales Werkzeug, um sich gemeinsam über Projekte auszutauschen ohne dafür reisen zu müssen.“
- Herbert Brauneis, Director Marketing

Die Herausforderung: Eine intuitiv bedienbare und kostengünstige Lösung für Meetings mit Kunden und Mitarbeitern

Das A und O für ein Beratungsunternehmen ist Kommunikation. Rund neunzig Prozent aller Projekte bei PLAUT finden vor Ort bei Kunden statt, was großen Abstimmungsbedarf sowohl intern als auch extern nach sich zieht. Um diesem gerecht zu werden, suchte PLAUT nach einer intuitiv bedienbaren Lösung für die Durchführung von Online-Meetings. „Ein OnlineMeeting ist viel persönlicher als ein reines Telefonat und kann unkompliziert vom eigenen Schreibtisch aus durchgeführt werden. Zudem können wir Kunden damit auch ganz einfach Präsentationen und Lösungen zeigen“, so Herbert Brauneis, Director Marketing bei PLAUT.

Als Brauneis im Sommer 2011 zu PLAUT kam, war dort bereits eine Online-Meeting-Lösung im Einsatz. Die PLAUT Mitarbeiter waren jedoch mit dem Produkt unzufrieden und fanden es unhandlich und kompliziert. Darüber hinaus war das Pay-per-Use-Abrechnungsmodell der Lösung sehr komplex und die Kosten dafür nicht kalkulierbar. „Mit jeder Abrechnung erwartete uns eine Überraschung. Wir wussten vorab nie, wie hoch der Rechnungsbeitrag sein würde“, so Brauneis. Das Abrechnungsmodell führte dadurch zu einer künstlichen Einschränkung bei der Anzahl der durchgeführten OnlineMeetings. Für interne Abstimmungen kam die Lösung überhaupt nicht zum Einsatz.

PLAUT begab sich auf die Suche nach einer geeigneteren Plattform. Bei der Evaluierung der Lösungen legte das Unternehmen besonderes Augenmerk auf die Bedienbarkeit, die Kompatibilität mit verschiedenen mobilen Geräten und nicht zuletzt auf die Preisstruktur.

GoToMeeting und GoToWebinar für OnlineMeetings und -Events

Nach einem ausführlichen Test verschiedener Lösungen fiel die Entscheidung auf die Citrix Collaboration-Lösungen. „Überzeugt haben uns die umfassenden Funktionalitäten und das Preis-Leistungs-Verhältnis von GoToMeeting und GoToWebinar“, so Brauneis.

Die Implementierung der Web-CollaborationLösungen verlief schnell und reibungslos. „Das Ausrollen hat super geklappt und die Vertriebs- und Supportmitarbeiter von Citrix waren anschließend immer für Fragen offen. Selbst während der CeBit bekamen wir innerhalb kürzester Zeit Antwort auf unsere Fragen“, so Brauneis.

„GoToMeeting und GoToWebinar sind spielend einfach zu bedienen und sehr intuitiv. Wenn es bei Terminen Schwierigkeiten gab, dann immer nur aufgrund von Hardwareproblemen wie z.B. Headsets, die nicht richtig funktioniert haben. Mit den Citrix Lösungen haben wir noch nie größere Probleme gehabt.“ Schulungen für Kunden oder Mitarbeiter waren ebenfalls nicht notwendig.

Zusammenarbeit über Standort- und Ländergrenzen hinweg

Die PLAUT Mitarbeiter nutzen GoToMeeting jetzt für Online-Meetings mit Kunden und Kollegen. „Unsere Mitarbeiter schätzen die Lösung sehr für Erstgespräche mit potenziellen Kunden. Sie können so spezifische Interessen persönlich abklären, bevor sie zu einem Vor-OrtTermin reisen“, so Brauneis. Darüber hinaus ermöglicht GoToMeeting es, PLAUT Mitarbeiter verschiedenster Standorte an einem Kundentermin teilhaben zu lassen. „Ich habe einmal eine Präsentation bei einem Kunden durchgeführt und konnte mit GoToMeeting einfach meinen Kollegen in Deutschland zuschalten, der ein Experte für das Thema ist, über das wir gesprochen haben. Dank der integrierten Videofunktion konnten wir uns sogar gegenseitig sehen.“

Ein weiteres Einsatzgebiet von GoToMeeting sind interne Abstimmungsmeetings. „Wir arbeiten oft in räumlich verteilten Teams an Projekten“, erklärt Brauneis. Kürzlich musste PLAUT für einen Großkunden innerhalb weniger Wochen ein umfassendes Angebot erstellen. Österreichische und deutsche Mitarbeiter entwickelten es gemeinsam mit externen Partnern über GoToMeeting. „In der Endphase haben wir uns täglich um 17 Uhr über GoToMeeting getroffen. Ohne die Lösung hätten sich alle Mitarbeiter für mehrere Tagen an einem Ort treffen müssen, was hohe Reisekosten nach sich gezogen hätte und zeitlich gar nicht möglich gewesen wäre.“

Für Brauneis ist die wichtigste Funktion von GoToMeeting die Möglichkeit, den eigenen Bildschirm zu übertragen und gemeinsam mit anderen an Dokumenten zu arbeiten. „Am Ende eines Meetings hat man statt drei Dokumenten auf drei Rechnern nur eins, das man mit anderen teilen kann. Das ist eine sehr angenehme Art des Arbeitens.“

Die Mitarbeiter bei PLAUT schätzen besonders, dass die Teilnahme an einem Meeting über unterschiedliche mobile Endgeräte hinweg möglich ist. „Viele unserer Mitarbeiter sind häufig unterwegs und arbeiten dann mit Geräten wie iPhones, iPads oder Android Smartphones und Tablets. Dass sie trotzdem an Meetings teilnehmen können, ist für uns ein echtes Plus. Die regelmäßigen Aktualisierungen der Apps sind für mich ein Zeichen, dass das Unternehmen immer an etwas Neuem arbeitet. Deshalb vertraue ich auf Citrix“, so Brauneis.

Umfassende Funktionen für Webinare

PLAUT bietet auch Webinare für Kunden und Interessenten an. „Wir halten Webinare zu verschiedenen Themen ab, um Kunden über unser Angebot zu informieren“, so Brauneis. „GoToWebinar bietet viele hervorragende Funktionen für die Gestaltung von Webinaren wie z.B. die Auswertungsfunktionen und das Umfrage-Tool. Darüber hinaus ist es toll, dass man zwei Organisatoren ernennen kann, die beide die Sitzung starten können, falls jemand im Stau steckt oder Probleme mit seinem Computer hat.“

Einwahlmöglichkeit per VoIP und Telefon

Was die PLAUT Mitarbeiter an GoToMeeting und GoToWebinar besonders schätzen, sind die unterschiedlichen Einwahlmöglichkeiten in die Telefonkonferenz. Lokale Einwahlnummern bewähren sich besonders in der Zusammenarbeit mit internationalen Kollegen und Kunden. „Die Möglichkeit für jeden einzelnen Teilnehmer, sich sowohl über VoIP als auch über lokale Telefonnummern in GoToMeeting einzuwählen, ist einfach großartig!“

Unbegrenzte Meetings für einen niedrigen Preis

Brauneis gefällt auch das ‚All-you-can-meet‘Modell, mit dem die PLAUT Mitarbeiter unbegrenzt viele Online-Meetings und -Events durchführen können. „Das ist sehr kostengünstig und effizient – wie ein Handy mit einem Flatrate-Tarif. Wir bezahlen immer das Gleiche, egal wie viele Meetings wir abhalten. Mit unserer alten Lösung wussten wir nie, wo wir am Ende kostenmäßig herauskommen würden. Die Flatrate ist ein großer Vorteil und erleichtert es uns sehr, unsere Kosten vorab zu kalkulieren.“

Rundum positives Feedback

Das Feedback zu GoToMeeting fällt sowohl von Kunden- als auch von Mitarbeiterseite durchweg positiv aus. „Für unsere Kunden sind die Online-Meetings eine bequeme Art, uns und unsere Beratungsfelder kennenzulernen“, erklärt Brauneis. „Unsere Mitarbeiter sehen GoToMeeting als ideales Tool, um sich gemeinsam über Projekte auszutauschen ohne dafür reisen zu müssen.“

Aufgrund des Erfolgs, den PLAUT mit den Online-Meetings und Webinaren bereits erzielt hat, plant das Unternehmen, den Einsatz der Citrix Lösungen auszuweiten. „Momentan verfügt nur eine geringe Anzahl von Mitarbeitern über Nutzerkonten. Wir denken darüber nach, den Nutzerkreis auf Geschäftsleitungs-, Projektleitungs und Portfolio-ManagementEbene zu erweitern und auch diese Mitarbeiter mit GoToMeeting und GoToWebinar auszustatten“, so Brauneis.

Auf einen Blick

Einsatzbereich: Zusammenarbeit
Produkte: GoToMeeting, GoToWebinar
Branche: Hightech
Land: Deutschland
Website: www.plaut.com

Vorheriges Flipbook
Max-Planck-Gesellschaft
Max-Planck-Gesellschaft

Die Informationsvermittlungsstelle der Max-Planck-Gesellschaft nutzt die Citrix GoTo Cloud-Dienste zur Onli...

Nächster Artikel
Vertrieb 2.0 im Mittelstand
Vertrieb 2.0 im Mittelstand

Kundenvideo: Transcat setzt auf Citrix GoToMeeting, GoToWebinar und ShareFile als zentrale Bausteine einer ...