Sport und Business: So führen Sie Ihr Team zur Goldmedaille mit GoToMeeting

August 16, 2016

Jede Sportdisziplin erfordert Einsatzbereitschaft, eine positive Einstellung und harte Arbeit, bevor sich der Erfolg einstellt. Daher ist es auch kein Zufall, dass viele ehemalige Spitzensportler als Coaching-Experten oder Führungskräfte-Trainer arbeiten. Sie wenden die Erfolgsprinzipien und Denkweisen an, die sie während ihrer eigenen professionellen Karriere entwickelt und gelernt haben. Und sie helfen ihren Kunden, sich zu effizienten, flexiblen Problemlösern und Vordenkern zu entfalten, die jede Konkurrenz hinter sich lassen.

Effektive Meetings setzen gute Teamarbeit voraus. Sie müssen nicht gleich ein Top-Trainer für internationale Sport-Wettkämpfe sein, um Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen zu führen, aber Sie können sich viel von deren Arbeitsweise abschauen. Lassen Sie sich von unseren 7 Profi-Tipps für Teamleiter inspirieren und verhelfen Sie Ihrem Team zur „Goldmedaille“.

Rudern

Rudern

Beim Teamrudern legt der Steuermann die Strategie fest und steuert das Boot, während die Mannschaft gemeinsam an den Rudern zieht. Für die Ruderer erfordert es viel Mumm, Finesse und Ausdauer, sich trotz schmerzender und müder Beine selbst in der schwierigsten Kurve noch mal so richtig in die Riemen zu legen.

Synchronisieren Sie Ihr Team so oft wie möglich, um die Projekteffizienz zu steigern. Wenn Sie feststellen, dass einer Ihrer Mitarbeiter nicht folgen kann oder in einem „anderen Rhythmus rudert“, nehmen Sie sich die Zeit und gehen Sie auf ihn ein. Nur wenn Ihr Team gut aufeinander abgestimmt ist und jeder weiß, was der andere macht, kann es seine volle Produktivität entfalten.

GoToMeeting Goldtipp:

Halten Sie Ihre Mannschaft auf dem richtigen Kurs und richten Sie ein regelmäßiges Team-Meeting in GoToMeeting ein, in dem alle Projektmitglieder Informationen austauschen und sich gegenseitig auf den gleichen Stand bringen. Geben Sie jedem Teammitglied Gelegenheit zu Wort zu kommen und erörtern Sie offene Fragen. Zeichnen Sie die Meetings auf und stellen Sie die Aufnahme nach dem Meeting allen zur Verfügung.

4x400-Meter-Staffel

Beim Staffellauf geht es nicht nur darum, wie schnell man laufen kann - man muss den Staffelstab im Wechselraum möglichst reibungslos an den nächsten Läufer abgeben. Auf gar keinen Fall darf der Athlet den Stab fallen lassen, sonst droht die Disqualifikation!

Wer als Führungskraft in zunehmend beschleunigten Wirtschaftszyklen agieren muss, ist darauf angewiesen, schnell reagieren zu können. Sorgen Sie deshalb dafür, dass Ihr Team jederzeit in der Lage ist, gemeinsam in Kontakt zu treten und zusammenzuarbeiten – auch wenn sich nicht alle Mitarbeiter am gleichen Ort befinden. Verringern Sie Wartezeiten und sorgen Sie dafür, dass keine Arbeitsunterbrechungen entstehen.

GoToMeeting Goldtipp:

Kommen Sie schnell aus Ihrem Startblock – starten Sie Ihr Meeting mit nur einem Klick. GoToMeeting macht es einfach, Ihren Mitarbeitern „den Stab“ zu übergeben. Übertragen Sie sich einfach gegenseitig die Tastatur- und Maussteuerung und arbeiten Sie im Team gleichzeitig am selben Dokument, oder geben Sie die Moderatorrolle an einen anderen Teilnehmer weiter, sodass dieser seinen Bildschirm präsentieren kann.

Bogenschießen

Bogenschießen

Bei dieser uralten Sportart sind starke Nerven und Genauigkeit gefragt - der Bogenschütze visiert aus 70 Metern Entfernung eine Zielscheibe von 122 cm Durchmesser an. Für maximale Punktzahl muss er "ins Schwarze" treffen - der innerste Kreis der Scheibe, der nur 12 cm Durchmesser hat.

Kommunizieren Sie nicht nur verbal mit Ihrem Team sondern sprechen Sie Mitarbeiter auch visuell an. Visualisieren Sie Ziele, damit Sie einfacher nachvollziehbar sind. Ziele, die im Kopf zu Bildern werden und Gestalt annehmen motivieren besser. Vermeiden Sie abstrakte Besprechungen und ein Zuviel an Fakten sondern erzeugen Sie Bilder.

GoToMeeting Goldtipp:

Nutzen Sie die Bildschirmübertragung von GoToMeeting, um dem Team das Ziel klar und deutlich zu beschreiben. Anhand der Zeichenwerkzeuge wie Stift, Marker oder Pfeil können Sie auf den Bildschirm zeichnen oder bestimmte Stellen markieren. So machen Sie Ihren Standpunkt und die gemeinsamen Ziele besser nachvollziehbar.

Vielseitigkeitsreiten

Vielseitigkeitsreiten

Diese Disziplin wurde ursprünglich dazu eingesetzt, Kavalleriepferde zu testen und auf den Kampf vorzubereiten. Ganz besonders wichtig ist dabei die Beziehung und Kommunikation zwischen Reiter und Pferd – gemeinsam müssen sie schwieriges Gelände durchqueren und Hindernisse überwinden.

Führen Sie regelmäßige Meetings mit Ihren Mitarbeitern oder Teammitgliedern durch. Seien Sie in Ihren Gesprächen unbedingt authentisch und entwickeln Sie Empathie für Ihre Teammitglieder. Als Führungskraft müssen Sie nicht jeden Arbeitsschritt Ihrer Mitarbeiter definieren, es ist nicht Ihre Aufgabe, alles selbst zu machen. Lassen Sie die Zügel locker, so dass Ihre Teammitglieder selbständig neue Ideen entwickeln können. Finden Sie aber unbedingt heraus, mit welchen Hindernissen ihre Mitarbeiter zu kämpfen haben und beseitigen Sie diese.

GoToMeeting Goldtipp:

Setzen Sie hochauflösende HDFaces Videokonferenzen ein, um sich regelmäßig von Angesicht zu Angesicht mit entfernten Mitarbeitern auszutauschen. Das gibt Ihnen eine gute Gelegenheit, herauszufinden, ob sie mit Hindernissen zu kämpfen haben und Ihre Unterstützung benötigen. Durch den Einsatz von Videokonferenzen entgeht Ihnen auch die nonverbale Kommunikation Ihrer Mitarbeiter nicht. So kommen Sie den Kern von Problemen schneller auf den Grund.

Bahn-Radfahren

Bahn-Radfahren

Beim Bahn-Radfahren ist die Position der einzelnen Teammitglieder auf der Bahn entscheidend – in der effektivsten Formation sind die Fahrer nur wenige Zentimeter voneinander entfernt. Nur ein kurzer Konzentrationsaussetzer, und alles kracht zusammen.

Es ist mittlerweile Normalität, dass Projektmitglieder weltweit verteilt zusammenarbeiten. Für die Führungskraft bedeutet das, erhöhten Aufwand, um den Überblick zu behalten. Denn, wo auch immer sich die Mitarbeiter oder Projektmitglieder befinden, stehen Sie als Führungskraft in der Verantwortung für eine reibungslose Zusammenarbeit zu sorgen. Über Regionen und Zeitzonen hinweg.

GoToMeeting Goldtipp:

Dank der kostenlosen GoToMeeting App für Mobilgeräte ist es für Teammitglieder einfach, stets miteinander in Verbindung und gut koordiniert zu bleiben, egal wo sie sich aufhalten. Halten Sie jeden über Projektfortschritte auf dem Laufenden, sodass niemand den Fokus verliert.

Judo

Judo

Das Japanische Wort Ju-do bedeutet "sanfter, flexibler Weg". Diese Kampfsportart basiert auf einer Philosophie der körperlichen, geistigen und moralischen Erziehung. Die kurzen, 5-minütigen Kämpfe sind allerdings alles andere als sanft und körperlich oft genauso anstrengend wie Boxen! Einmal verinnerlicht hilft Judo, den Angriffsschwung des Judopartners für sich selbst zu nutzen.

Teams bestehen aus unterschiedlichen Menschen mit verschiedenen Stärken, unterschiedliche Ideen und Interessen. Als Führungskraft obliegt es Ihnen, diese Energien zu kanalisieren und für das gemeinsame Unternehmens- bzw. Projektziel zu nutzen. Sorgen Sie dafür, dass Sie und Ihr Team schnell auf plötzliche Marktveränderungen oder Änderungen in laufenden Projekten reagieren können.

GoToMeeting Goldtipp:

Wenn Sie mit schwierigen Herausforderung kämpfen müssen, helfen Sie Ihrem Team, mehr Kraft, Beweglichkeit und Flexibilität zu entwickeln. Nutzen Sie GoToMeeting für 5-minütige visuelle Brainstormings, um schnelle Lösungen für plötzlich auftretende Probleme zu finden.

Tischtennis

Tischtennis

Tischtennis wurde in der viktorianischen Ära erfunden. Damals war es ein vornehmer Zeitvertreib nach dem Abendessen, und als Ausrüstung wurde genutzt, was man gerade finden konnte. Heute ist es ein rasanter High-Tech-Sport. Professionelle Spieler sind in der Lage, den Ball mit einer Geschwindigkeit von über 150 Stundenkilometer zu treffen!

Selbst einfache Anfragen, die man früher via einem kurzen Telefonat gelöst hat, werden heute schriftlich per E-Mail. Die Folge: E-Mail-Postfächer quellen über, und Führungskräfte verbringen fast mehr Zeit mit dem Managen von Arbeit anstatt sie zu machen. Reduzieren Sie deshalb Ihren E-Mail-Schriftverkehr auf das Nötigste und kehren Sie dazu zurück, Fragen direkt im persönlichen Gespräch zu stellen oder zu beantworten. Professionelle Videokonferenz-Werkzeuge oder Online-Meetings wie GoToMeeting machen es möglich.

GoToMeeting Goldtipp:

Vermeiden Sie langwieriges Anrufbeantworter-Ping-Pong oder sinnloses E-Mail-Tennis mit stetig anwachsenden Verteilern, wenn Sie mit anderen zusammenarbeiten. Bringen Sie Ihr Team via GoToMeeting zusammen, um Fragen direkt, unkompliziert und ohne Umwege zu klären. Falls nicht alle erforderlichen Personen greifbar sind, zeichnen Sie die Sitzung auf und schicken Sie die Aufzeichnung an die Kollegen, welche nicht daran teilnehmen konnten. Das erspart Missverständnisse und lästige E-Mail-Nachfragen.

GoToMeeting

Und jetzt Sie!

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mit GoToMeeting Ihr Team zum Sieg führen können.
Registrieren Sie sich noch heute für eine kostenlose Testversion

 

More insight

 

GoToMeetingOrganisieren Sie Online-Meetings und HD-Videokonferenzen.
www.gotomeeting.de

Jetzt kostenlos testen:
Deutschland: 0800 182 0591
Schweiz: 0800 836 785
Österreich: 0800 292 810

 

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für beiderlei Geschlecht.

Vorheriger Artikel
Podcast: Selbstorganisation einfach gemacht
Podcast: Selbstorganisation einfach gemacht

Kennen Sie das Gefühl, alles auf die letzte Sekunde fertig machen zu müssen? Dann holen Sie sich den Podcas...

Nächstes Flipbook
Selbstorganisation als Erfolgsschlüssel in der Arbeitswelt
Selbstorganisation als Erfolgsschlüssel in der Arbeitswelt

Klassisches Zeitmanagement stößt oft an Grenzen. Tagespläne und To-Do-Listen funktionieren nicht in unserer...